Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Hier geht es zu den Bildern von Jan-Pieter Hirsch und Dirk Meister!

In diesen Tagen hat Adriaan Besuch von Norbert Ries aus Passau, der die Handbedienung des Skoda installiert und einstellt. Nobert betreibt selber Motorsport und hat sich seine Handbedienung selbst entworfen. Er bewegt einen Audi und einen Golf im Stockcar. Adriaan hat Norbert in Nyirad kennengelernt, und da seine Bedienung ihm im letzten Jahr noch nicht gut genug war, hat er nun Norbert und sein Team beauftragt, diese zu Optimieren.

Nach Adriaans Angaben soll die Dosierbarkeit von Gas und Bremse wesentlich verbessert werden. Wir freuen uns schon Adriaan Boele in Seelow im Fahrerlage sehen zu dürfen.

Hier geht es zur Galerie!

Hier geht es zu der Galerie von Titanium!

Hier geht es zu Galerie!

Hier geht es zu den Bildern von Wilco Wassink!

Hier geht es zu den Bildern von Dirk und Sarah

Hier geht es zu den Bildern von Roland Meyer!

Hier geht es zu den Bilder von Joachim Röder!

Hier geht es zu den Bildern von Jacky!

Wir bieten euch bis Oktober auf Flyern, Plakaten, Postern und Videos eine Europaweite Werbung. Dazu eine Anzeige im Programmheft vom Super Race 2017. Na neugierig geworden, dann wendet euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!! We are looking for companies which are interested in advertisements at reasonable prices. What we offer is : adverts on flyers , posters , banners and implemented in video clips until october 2017. Adverts will be promulgated throughout europe. On top of those previous mentioned media we offer adverts in the super race 2017 program centerfold. Getting curious ? Do not hesitate and contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Joachim Röder hat Patick Bobeth in Schlüchtern getroffen, Patrick ist seid 20 Jahren dem Motorsort verfallen. Ein Grund diesem Mann mal ein paar Fragen zu stellen!

Hier geht es zu den Bildern von Ralf!

Hier geht es zu den Bildern von JoRö!

Weitere gibt es bei www.jorö.de


Volkswagen Motorsport freut sich auf die Zusammenarbeit mit zwei großen Namen im Motorsport: In der Global Rallycross (GRC) wird die bestehende enge Partnerschaft zwischen Volkswagen of America und dem Team Andretti Autosport ausgebaut – mit dem Ziel Titelverteidigung. GRC-Champion Scott Speed und US-Superstar Tanner Foust werden weiterhin die Fahrerpaarung für die beiden 560 PS starken Beetle bilden, die bei Volkswagen Motorsport entwickelt und aufgebaut wurden. Bei ersten Testfahrten Mitte Januar in Phoenix/Arizona absolvierten Speed und Foust rund 350 Kilometer mit dem für 2017 überarbeiteten Chassis. Optisch bleibt der Erfolgs-Beetle nahezu unverändert, lediglich kleine aerodynamische Modifikationen wie eine optimierte Bremsentlüftung wurden integriert.

Auch in der FIA Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) steht ein Dream-Team mit Volkswagen am Start: Keine Geringeren als die Rallye-Legende Petter Solberg und der Nachwuchsstar Johan Kristoffersson gehen 2017 gemeinsam mit Volkswagen Schweden in der WRX an den Start. Der norwegische Superstar und der junge Schwede werden bei allen zwölf WM-Läufen, vom Start in Barcelona (E) bis zum Saisonfinale in Kapstadt (ZA), mit zwei 570 PS starken Volkswagen Polo GTI Supercars auf Punktejagd gehen. Der Einsatz der Fahrzeuge, ebenfalls entwickelt und gebaut in Hannover, wird vor Ort von Petter Solbergs Team verantwortet, wird aber technisch von Volkswagen Motorsport unterstützt.

Hier geht es zu Bildern von Gabi und Jo!