Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Hier geht es zur Galerie von Elena aus Oldenburg!

Hier geht es zu über 200 Bilder von Joachim bei uns!

 

Über 600 weitere Bilder vom Matschenberg sind auf www.jorö.de auch noch zu finden!

Alle Bilder vom Matschenberg gibt es unter folgenden Link zu sehen

Hier alle von Galerien den 3. Vorläufen!

 

  1a 1b 2a 2a Ju 2b 3a 3b 4a 5a 5b
Zeittraining X X X   X X X X X X
1. Vorlauf X X X   X X X X X X
2. Vorlauf X X X   X X X X X X
3. Vorlauf X X X   X X X  X X X
B Finale           X     X  
Finals X X X X X X X X X X

Wir übernehmen keine Haftung auf Richtigkeit der Ergebnisse!

 

 

Ter Apel- Am Sonntag, dem 9. Oktober findet ab 11:30 Uhr der traditionelle Autocross Tag im Stadion "De Polderputten" statt. Zu dieser Gelegenheit finden sich die Fahrer auf dem für sie ungewohnten Asphalt ein, um Ihre Rennen auszutragen. Auch in diesem Jahr wird es wieder jede Menge Spannung, Action und Spektakel geben, wenn in einem breit gefächerten Programm viele verschiedene Cross-Fahrzeuge am Start stehen. Die NNO hat dafür sowohl unterhaltsame Kontaktklassen, pfeilschnelle Flitzer wie die Sprinter und auch Tourenwagen eingeladen. Viele Fahrer bauen nur für den Crosstag ein Auto, um auf der Ovalbahn antreten zu können. Darüber gehört es zur Tradition, wenn einige Fahrer und Teams, die wir aus den regulären Läufen kennen, sich an dem Tag mit den Crossern messen wollen.

Hier gibt es alle Galerien von Ralf zu sehen vom Matschenberg!

Dirk 3. Heat Thorsten der Sonntag

 

 

Kevin Werner aus der Klasse 12 nahm sich auch Zeit für uns und ließ das Mölln Wochenende Revue passieren. Hier seine Gedankengänge im schriftlichen :

Also ich weiß gar nicht so Recht was ich schreiben soll, aber ich probiere es einfach mal.

Mölln ist die Strecke , auf die freut man sich schon auf´s nächste Jahr, wenn man Sonntagabend den Rennplatz gerade verläßt. Das Berg rauf Berg runter, die engen Kurven, der lose Boden, einfach auf alles.

Hier geht es zu den Bildern von Thorsten Sander!

Hier geht es zur Galerie vom 2. Heat von Dirk!

Hier geht es zur Galerie von Dirk

Hier geht es zur Galerie aus Arbesbach von Andreas Mikysek!

Hier geht es zur Galerie von Natalie Lutgen aus Hombourg!

 

Die versprochenen Fahrerberichte zum 5.ten Lauf zum ADAC Deutschland Cup sind in Text und Form gebracht und sollen euch nun den Einblick ins aktive Fahrer Leben bringen.

Als erstes geht heute Nina Szallies an den Start mit ihrer Sicht aus der Langstrecke und der Klasse 1

Nach Anfrage, ob sie Zeit und Lust hätte ein paar Zeilen zu schreiben, kam folgendes :

Oh okay. Von mir, oh Gott was soll ich sagen ? DAS war total geil.

Junior Buggy Touringcar Buggy 1600 Superbuggy
 
Milan Vanek Vaclav Fejfar Florent Tafani Bernd Stubbe

 

Dirk 1 Zeittraining 2. Zeittraining 2. Heat Ralf

 

  Junior Buggy Touringcar Buggy 1600 Superbuggy
Freies Training X X X X
Zeittraining X X X X
Start 1. Heat X X X X
1. Heat X X X X
Start 2. Heat X X X X
2 Heat X X X X
Nach 2. Heat X X X X
Start 3. Heat X X X X
3. Heat X X X X
After 3. Heat X X X X
Start Semifinals     X X
Semifinal
    X X
Start Finale X X X X
Finale X  X X X 
Punkte X X X X

Mit F5 Aktualisieren!

X